Frankenfahrt

Am Wochenende vom 24.-26.05. machte sich eine kleine Rhaetenschar auf, um mit unserer Tochterverbindung in Würzburg ihr Stiftungsfest zu feiern. Bei strahlendem Wetter brachen wir ins schöne Frankenland auf.

Der Begrüßungsabend am Freitag war gleich eine besondere Freude: Mit einer echten Fränkischen Weinkönigin fuhren wir in einer historischen Tram durch das pittoreske Frankenjuwel und genossen hervorragenden Wein.
Samstags erkundeten wir die, laut Napoleon, schönsten Weinkeller der Welt in der Würzburger Residenz – natürlich nicht ohne auch hier zu kosten. Abends konnten wir dann einen stimmigen Festkommers im Pfarrsaal von St. Peter und Paul mitfeiern und am Sonntag als krönenden Abschluss an einer würdigen Stiftungsfestmesse teilnehmen. Schon jetzt freuen wir uns auf den nächsten Besuch adH Franco- Raetiae!