Vortrag „Nachhaltige Gebäudeheizung“

Am Montag, den 13.05., hielt Prof. Werner Schenk einen Vortrag über die Herausforderungen bei der Gebäudeheizung und ihren Beitrag zum Klima. Kurzweilig klärte er darüber auf, dass der Heizverbrauch einer der größten Ressourcenverbraucher ist, welche Herausforderungen gerade im Baubestand bestehen, aber auch welche Lösungen sich anbieten und wie sie dem Klima helfen.  Ein spannender Einblick in ein vernachlässigtes Thema!

Maitanz

Auch diesen Sommer lud die Aktivitas wieder zum Maitanz in das Hansa-Haus. Das Munich Swing Set spielte wieder hervorragende Tanzmusik und Aktive wie Philister schwangen bis spät in die Nacht mit  ihren bezaubernden Begleitungen das Tanzbein. Zum erholenden Ausklang auf dem Haus gab es dann noch einen kleinen Barbetrieb.

Fränkische Brotzeit

Der erste Stammtisch dieses Semesters war wieder mal ein Highlight: Bbr. Weigand F-Rt! hat uns wieder formidable Köstlichkeiten aus seiner fränkischen Heimat mitgebracht. Bei wohlschmeckender Brotzeit und gut temperiertem Frankenwein vergingen die geselligen Stunden wie im Flug – dafür nochmal ein herzliches „Vergelt’s Gott!“

Austellungsbesuch

Am 04.05. machten sich die vom vortägigen Barabend noch leicht lädierten Rhaeten auf den Weg in das Architekturmuseum der TU, um sich die Ausstellung „Die Neue Heimat“ anzusehen. Die Ausstellung beleuchtete das genossenschaftliche Bauunternehmen „Neue Heimat“ und seine Vision vom günstigen Wohnen. Gerade in der heutigen Situation in München ein sehr lohnender Besuch!

Antrittskneipe

Am 26.04.19 eröffnete der hohe Senior mit dem feierlichen Gesang „Als ich schlummernd lag“ die Ankneipe und das Semester. Nicht nur Aktive, Philister und gleich drei Gauobleute konnten begrüßt werden, sondern auch Freunde und sogar Spefuchsen. In vorgreifender Vorhersehung stellte er seine Vorstandschaft zu den Klängen von „Freude schöner Götterfunken“ vor, die humorvolle Art konnte der Corona das ein oder andere Schmunzeln hervorlocken. Nach angeregtem Parlieren schritt die Hauptkneipe zu ihrem Höhepunkt: Die hervorragende Kneiprede. Er zitierte sein Programmvorwort: „Antrittskneipe“ weiterlesen